Steiermark: Frau (53) stirbt bei Paragleiter-Unfall

0
39

Eine 53-jährige Frau ist am Samstag in Vordernberg (Bezirk Leoben) beim Paragleiten abgestürzt und hat sich tödliche Verletzungen zugezogen.

Die Frau aus dem Bezirk Leoben startete gegen 16.45 Uhr vom Startplatz am Berg Polster. 

Mehr dazu: Paragleiter-Unfälle: Wenn Höhenflüge in Baumwipfeln enden

Kurz danach beobachteten laut Polizei mehrere Personen, dass sie offenbar Probleme beim Flug hatte.

Die 53-Jährige stürzte aus bisher ungeklärter Ursache aus großer Höhe ab und prallte auf die Fahrbahn der B115. Sie erlitt tödliche Verletzungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein